Heilung tut not

In meiner Praxis begleite ich Menschen dabei,
sich neu mit dem Leben zu verbinden
und ihm wieder zu vertrauen.
Ich zeige Ihnen,
wie Sie eine tragfähige Beziehung
zu Ihrem Körper aufbauen können
und wahrzunehmen lernen,
wie es ihm geht und was er braucht,
um ganz in seine Kraft zu kommen.
Meine Werkzeuge sind der Atem, die Stimme, Heilpflanzen, die Ernährung, meditative Übungen und meine Hände.
Ich zeige Ihnen auch,
wie Sie in Berührung kommen können
mit Ihren ungelebten Träumen und Wünschen,
wie Sie sie wertschätzen
und ernstnehmen können
und sich ein Leben aufbauen,
das Sie erfüllt.

 

Meine Werkzeuge sind der Atem, die Stimme, Heilpflanzen, die Ernährung, meditative Übungen und meine Hände.
Denn: Heilung tut not.

 

 

Meine Werkzeuge sind der Atem, die Stimme, Heilpflanzen, die Ernährung, meditative Übungen und meine Hände.